Validierung

Vorläufiges Ergebnis aus der unabhängigen Validierung

Das R-Faktor Modell wird durch die Alpha Analytics UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG Jena validiert. Die Validierung erfolgt auf Basis der seit April 2020 laufend und Seit Juni 2020 dann automatisch generierten R-Schätzungen für Deutschland. Zur Einordnung der Güte wird ein Quervergleich mit dem RKI-Modell vorgenommen, für welches die Kennzahlen nach demselben Verfahren bestimmt wurden.

Basierend auf 204 anhand des analytischen Modells abgegebenen Punktschätzern zur 7-Tage Reproduktionszahl (Deutschland) im Zeitraum vom 14. Mai bis 03. Dezember 2020, erfolgt durch Abgleich der jeweils ersten abgegebenen Schätzungen für einen Stichtag mit der aktuellen rückblickenden Verlaufsschätzung für das 7-Tage-R, ergaben sich folgende Kenngrößen:

Die zur Nachbetrachtung herangezogenen Verläufe von RKI und aus dem R-Faktor-Modell weisen eine Korrelation von >0,99 bei einem Bestimmtheitsmaß von ebenfalls größer 0,99 auf.

Erfurt und Jena, 12. Dezember 2020
Änderungen vorbehalten.


Quellen der verwendeten Referenzwerte des RKI:

RKI – Coronavirus SARS-CoV-2 – Nowcasting und R-Schätzung: Schätzung der aktuellen Entwicklung der SARS-CoV-2-Epidemie in Deutschland (ex post)

RKI – Coronavirus SARS-CoV-2 – Aktueller Lage-/Situationsbericht des RKI zu COVID-19 (jeweils erste Schätzpunkte)

 

 

MODELL & BEREITSTELLUNG

Risk Management Consulting, Erfurt 

VALIDIERUNG

von Alpha Analytics, Jena