Landkreis Gotha

Diese Informationen werden als Service im Auftrag des Landratsamtes Gotha erhoben und bereitgestellt. Die Inhalte dienen zur Information und stellen keine offizielle oder amtliche Einschätzung dar.

1. Einstufung des Landkreises im Covid19-Frühwarnsystem des Freistaates Thüringen

aktuelle Einstufung

Leitindikator

Zusatzindikator 1

Zusatzindikator 2

Thüringen im Überblick

Wann tritt eine höhere Warnstufe ein?

Eine höhere Warnstufe wird ausgelöst, wenn an drei Tagen in Folge neben der 7-Tage-Inzidenz jeden Tag mindestens einer der beiden Zusatzindikatoren den entsprechenden Schwellwert überschritten hat.

Wann erfolgt eine Rückstufung?

Eine niedrigere Einstufung erfolgt, wenn der Leitindikator die entsprechende Warnschwelle sieben Tage in Folge unterschritten hat. Die Rückstufung erfolgt ggf. auch ungeachtet einer noch höheren Ausprägung von Zusatzindikatoren, weil davon auszugehen ist, dass Hospitalisierung und Intensiv-Auslastung erst zeitversetzt reagieren.

2. zusätzliche Modellwerte

Infektionsgeschehen - Dynamik

R-Schätzung